Kundeninblicke

YouTube-Kampagne beschert Kopenhagens ZOO Besucherstrom

Mit gezielten Videosequenzen und YouTube-Kampagnen hat s360 die Anzahl an Besuchern offline sowie online steigern können.

Wer

Der ZOO Kopenhagen ist einer der ältesten Tierparks Europas. Seit der Gründung im Jahr 1859 hat sich der Kopenhagener ZOO zum Ziel gesetzt, das Verständnis für die Vielfalt der Natur zu schärfen, indem er Besuchern unter anderem die Möglichkeit bietet mehr als 3.500 Tiere hautnah zu erleben – sowohl über digitale Plattformen als auch im Tierpark.

Warum

Im April 2019 wollte der ZOO Kopenhagen auf die neuen chinesischen Pandas Xing Er und Mao Sun aufmerksam machen. Das Ziel war es eine digitale Welt zu schaffen, in der die Ankunft der Pandas online verfolgt werden konnte und Viewer schließlich von einem Besuch im Tierpark überzeugt werden konnten. Für s360 wurde schnell klar, dass der ZOO Kopenhagen eine gründliche Verhaltensanalyse benötigte, aus der strategische Werbe-Möglichkeiten mit Hilfe von YouTube abgeleitet werden konnten.

Wie

s360 nutze YouTube zur Anpassung von Kampagnen, sodass Videos und Textausschnitte auf den jeweiligen Empfänger der Anzeigen zugeschnitten wurden. Geschaltet wurden verschiedene Variationen von TrueView-In-Stream-Formaten und Bumper Ads. Dies ermöglichte es, bestimme Werbeformate mit bestimmten Empfängerreaktionen zu verknüpfen. Mit den Pandas im Fokus wurde ein Videoformat nur all denjenigen gezeigt, die eine Anzeige übersprungen haben. Eine weitere Anzeige wurde für alle geschaltet, die bereits ein vorheriges Video gesehen haben, eine dritte zielte auf alle Besucher der Website ab und ein viertes Video diente der Zielgruppe mit Wohnhaft in unmittelbarer Nähe zum Zoo.

Ergebnisse

Mit der neuen YouTube-Kampagne des Kopenhagener ZOOs erreichte s360 die maximale Reichweite, die es innerhalb des Budgets zu erzielen galt und trug zur Steigerung von Besucherzahlen sowohl offline als auch online bei. Das Projekt hat den Traffic auf der Website vom ZOO Kopenhagen mit +47% neuen Benutzern erhöht. Gleichzeitig hat die Kampagne mehr als 10.000 Besucher in den Tierpark gelockt.

Kontakt

Peter Andersen, Head of Programmatic
+45 31 52 20 22
[email protected]

Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie Ihre gesammelten Daten wirkungsvoll einsetzen, Ihre digitalen Kanäle effektiver machen und mehr Kreativität in Ihrer Arbeitsweise fördern können. Holen Sie sich den Newsletter von s360 direkt in Ihre Inbox.